Der Hochunserfrauentag am 15. August ist traditionsgemäß der Tag, an dem der Schießsportverein Brixen seine religiöse Gesinnung zeigt.

Neben den Geistlichen und den Vereinen sorgte vor allem der Stiftschor von Neustift dafür, dass die Messe auch musikalisch wieder ein Höhepunkt wurde. Für den Schützenkönig ist der Hochunserfrauentag die Gelegenheit die wunderschöne Schützenkette zu tragen und den Verein nach außen hin zu repräsentieren. Heuer hat das unsere Schützenkönigin Anna Neuwirth ehrenvoll übernommen. Ein Erlebnis war auch wieder der Gebetszug, der zum Teil durch Apfelwiesen führt. Der Hauptmann der Schützenkompanie Neustift, welcher sich unserer Abordnung anschloss, dankte dem Schießsportverein für die Teilnahme und zeigte sich beim anschließenden Frühschoppen erkenntlich.

Edith Fuchs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here