Das 42. Kassianischießen war dem 250. Geburtstag Andreas Hofers gewidmet. Zu diesem Anlass hat der Schießsportverein Brixen keine Spesen gescheut.

Für die Kategorie „Jubiläumsscheibe“ (bester Teiler) konnte der Schießsportverein den Grödner Schnitzer Sebastian Murer gewinnen, der eine handgeschnitzte Scheibe anfertigte. Das Glück war diesmal dem jungen Starnberger Mario Sieweck hold und die Tatsache, dass er mit seiner Familie gleich am darauffolgenden Donnerstag die Scheibe abholte, lässt erahnen, wie stolz der junge Bursche auf seinen Preis war. Der Schießsportverein Brixen und Sebastian Murer teilen diese Freude mit dem sympathischen jungen Bayern und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Urban Zingerle,
Oberschützenmeister

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here