Natürlich einen guten Tropfen Rotwein für die Gastgeber in Dettingen.

Unsere Vereine können in diesem Jahr auf 40 Jahre Freundschaft Eppan – Dettingen zurückblicken. Aus diesem Anlass fuhren wir am 18. August nach Dettingen, um das Jubiläum gemeinsam angemessen zu feiern.

Am Samstag begann das Programm mit Weißwurst und dann ging es zum Wettkampf um die Wandertrophäe. In diesem Jahr konnten die Sportschützen aus Dettingen die Trophäe als ihren endgültigen Erfolg im schmucken Vereinslokal aufbewahren. Die Heim-Mannschaft erreichte mit Achim Schnaible (289 Ringe), Sven Laubscher (288 Ringe) und Alexander Höhn (284 Ringe) insgesamt 861 Ringe. Unsere Mannschaft mit Sybille Bregenzer (296 Ringe), Ivo Massimo (282 Ringe) und Jury Minzocchi (269 Ringe) erzielte insgesamt 847 Ringe. Auch die Kategorie sitzend aufgelegt mit Karl Gasser, Rudi Umbach, Marlene Palla und Kurt Lintner kam nicht gegen Richard Ungemach, Wilfried Sommer, Karl Luegmaier und Bernhard Ungemach aus Dettingen an. Zum Jubiläum wurde auch eine Erinnerungsscheibe beschossen. Die drei besten wurden bewertet: Es siegte Sybille Bregenzer vor Achim Schnaible und Ivo Massimo. Die Preisverteilung wurde mit einem hervorragendem Abendessen und gemütlichen Beisammensein abgeschlossen. Wir möchten OSCH Bernhard Ungemach, der Frau Beate und ihrem ganzen Team ein herzliches Dankeschön für ihre gute Organisation am Schießstand aussprechen.

Amateursportverein
Sportschützen Eppan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here