Gold für Hannes Mair aus Schlanders

45 Sportdiziplinen bei der CONI Trophäe 2018 für Jugendliche bis 14 Jahren

Auch etliche Jugendliche der Südtiroler Sportschützen waren bei der heurigen Coni Trophäe vom 21. bis 23. September in Rimini mit dabei. In 45 verschiedenen Sportdisziplinen von 35 Sportdachverbänden kämpften über 3300 Jugendliche um Podiumsplätze.

Großartiger Erfolg für Hannes Mair aus Schlanders. Er siegte mit 193 von 200 möglichen Ringen in der Disziplin Luftgewehr und stand somit auf der obersten Stufe des Podiums.
In der Teamwertung, wo jeweils ein Junge und ein Mädchen ein Team bildeten, belegte das Team Südtirols mit Marilena und Hannes Mair, beide aus Schlanders, Rang 4.
Insgesamt beteiligten sich an dieser Mammutveranstaltung 14 Regionen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here